Frühjahr 2019

Auch in diesem Frühjahr engagierten sich wieder viele Mitglieder für unseren Anglerverein. Ob beim Arbeitseinsatz an unseren Kromlauer Teichen mit unserer Kinder- und Jugendgruppe, beim Vereinsangeln in Groß Düben für unseren Nachwuchs, dem gemeinsamen Angeln in der WWA Quolsdorf oder unserem Zwergwelshegeangeln in Kromlau.

Leider waren die Erfolge bei unseren Vereinsangeln nicht so gewesen, wie gehofft. In Quolsdorf machte uns der plötzliche Wetterwechsel mit einem Temperatursturz auf 2 Grad und Dauerregen das Angeln nicht gerade leicht und das Hegeangeln in Kromlau, fiel komplett ins Wasser. Andauernder Regen und 5 Grad waren für unsere Angler nicht gerade ein Grund an den Teich zu fahren, so dass bei dieser Veranstaltung leider kein Zwergwels gefangen werden konnte.

Lediglich beim Kinder- und Jugendangeln war das Wetter angenehm und die Fische waren aktiv. 11 Forellen und ein 43er Karpfen konnten überlistet werden. Für ein Kinderangeln gar nicht so schlecht. 6 Kinder und 5 Betreuer verbrachten einen schönen Vormittag am Wasser. Leider klappte es hier mit den Fotos nicht so, denn die Kamera streikte!

Wir freuen uns auf ein tolles zweites Halbjahr.

Menü schließen